Pauschalreise

Pauschalreise außerhalb der Hauptreisezeit - Ein Hinweis

Wenn man in der Hauptreisezeit in den Urlaub fährt, sind die Hotelkosten generell teurer als während der Nach- und Vorsaison. Das zeigt, wer dennoch in dieser Periode Urlaub machen will, muss in Bezug auf Unterkünfte immer ein bisschen tiefer in den Geldbeutel greifen.

In den Hauptreisezielen und prominenten touristischen Ballungsräumen ziehen die Preise in der Hauptsaison meist kräftig an. Natürlich gibt es gewisse Kniffe die den kostspieligen Urlaub einen Tacken preiswerter zu gestalten. Man kann zum Einen schon ein Jahr früher die gewünschte Unterkunft ordern und auf diese Weise vermutlich ein prima Schnäppchen machen. Doch der Schlüssel zum Erfolg heißt im Grunde All-Inclusive-Hotel.

Bei Urlaubsfahrten während der Hauptreisezeit, beispielsweise in die Türkei, lässt sich mal eben so den Geldbeutel bedeutend schonen. Obwohl die Durchschnittspreise in der Türkei im Vergleich zu anderen Urlaubsländern schon bedeutend tiefer ist, lässt sich in All-Inclusive-Hotels noch zusätzlich sparen, ohne auf die Annehmlichkeiten des wohlverdienten Urlaubs verzichten zu müssen.

Günstige Pauschalreisen?

Man begleicht bei dieser gängigen Form des Urlaubs einen oftmals überaus günstigen Pauschalpreis und muss sich dann um Essen und Trinken und weitere Dinge, welche der Urlauber im üblichen Urlaubshotel gesondert zahlen müsste, null Sorgen mehr zu machen. In nahezu jedem All-Inclusive-Hotel der Türkeigibt es gepflegte Poollandschaften, Tennisplätze und ein weitreichendes Angebot an Betätigungsmöglichkeiten. Wenn jemand will, kann man natürlich auch bei verschiedenen Animationsaktivitäten teilzunehmen.

Das alles ist üblicherweise in einem türkischen All-Inclusive-Hotels im Pauschalpreis inkludiert. Nichtsdestotroz für den Fall der Fälle sollte man sich im Vorfeld oder direkt nach der Ankunft in der Unterkunft genauestens über die Konditionen informieren, damit man keine üblen Überraschungen erlebt. Die Benennung All-Inclusive-Hotel wird von den Veranstaltern der Reise und den verschiedenen Resorts mitunter doch etwas andersartig ausgelegt.

Ein Punkt um den immer wieder gestritten wird ist oftmals der Alkohol. Sind die alkoholischen Getränke „Inclusive“? Wenn ja, nur softe alkoholische Getränk wie Bier und Wein, einheimische alkoholische Drinks oder auch Markenprodukte wie Whisky oder entsprechendes? Zusätzliche Einzelheiten, die der Urlauber wissen sollte, sind die Öffnungszeiten der Hotelbars und Restaurants, die Quantität der Mahlzeiten und auch beispielsweise das Sportprogramm. Darum ist also wichtig, nicht nur nach dem Preis zu sehen, sondern ferner die gebotenen Leistungen gründlich zu prüfen.

Wenn man das alles in Erfahrung gebracht hat, kann man sich in Ruhe in einen Liegestuhl am Strand fallen lassen und seinen Urlaub genießen.
Im Allgemeinen gesehen ist ein Trip in die Türkei in der Hauptsaison in einem All-Inclusive-Hotel tatsächlich um einiges günstiger, als ein normaler Urlaub, bei dem man die Kosten im Regelfall erst nach Beendigung des Urlaubs zusammenrechnen kann.